Cultural Awareness –
International erfolgreich

Seminar
6.14

Kultur und andere Stolpersteine.

Die anderen sind anders - wir aber auch. Wir sehen uns oftmals ähnlich, doch gilt das auch für unsere jeweiligen Werte, Ideen, Verhaltensweisen, Höflichkeitsregeln, Kommunikationswege oder beruflichen Umgangsformen? Wie schaffen wir es, unserfolgreich auf dem internationalen Parkett zu bewegen, sei es in internationalen Projekten, auf internationalen Märkten, in interkulturellen Teams?

Für wen ist das Seminar?

Mitarbeiter mit Führungsaufgaben

Seminarziel

In diesem interkulturellen Training beschäftigen Sie sich intensiv mit verschiedenen Kultur-Theorien und Wertesystemen. Sie trainieren, wie Sie gewinnbringend mit Teams und Projektgruppen aus mehreren Ländern oder Kulturen arbeiten können. Sie üben, in einer anderen Kultur unterwegs zu sein und dabei mit Stereotypen umzugehen. Sie entwickeln Strategien für den Umgang mit kulturbedingten Konflikten, Lösungen für Zusammenarbeit von dezentralen Teams sowie ein Gespür für die Chancen aus Diversität und Internationalität.

Das Seminar

Seminarinhalte

  • Kultur-Theorien
  • Landeskunde
  • Ambiguitätstoleranz
  • Internationale Kommunikation Umgang mit Stereotypen und kulturellbedingten Konflikten
  • Dezentrale Teams
  • Internationale Chancen und Herausforderungen

Lehr- und Lernmittel

  • Ausführliche Seminarunterlagen
  • praxisorientierte Übungen und Beispiele
  • Expertenvortrag
  • Fallbeispiele
  • Einzel-und Gruppenübungen

Seminargebühr


690,- Euro zzgl. MwSt.

Dauer


1 Tag

Termine


23.10.2019, Stuttgart

Senden Sie uns Ihre Anfrage

Mo – Fr: 9:00 - 17:00

Ihre Ansprechpartnerin
Nina Reda