Anfragen erfolgreich zu Aufträgen machen

Seminar
4.9

Ein Angebot, das man nicht ablehnen kann!

Was braucht es, um eine Kundenanfrage optimal zu bearbeiten? Die richtige Behandlung einer Anfrage bietet enorme Chancen fürUmsatz- und Gewinnzuwächse! Denn hier bestehen gute Chancen, den Kunden positiv zu beeinflussen - gerade dann, wenn er beimehreren Unternehmen anfragt. Schnell auf die „richtigen“ Anfragen zu reagieren, sich positiv vom Wettbewerb zu differenzieren und zum „richtigen“ Zeitpunkt mit der „richtigen“ Methodik nachzufassen ist ein Garant für eine hohe Angebotstrefferquote.

Für wen ist das Seminar?

Vertriebsleiter

Vertriebsinnen- / außendienst

Seminarziel

Dieses Seminar hilft Ihnen, mit einer Kundenanfrage vom Eingang bis zur Abgabe des Angebotes optimal zu verfahren.

Sie lernen die „wichtigen“ Anfragen zu erkennen und das Angebot genau auf den Kunden und seine Bedürfnisse auszurichten. Am Ende des Tages haben Sie indivi- duelle Leitfäden erarbeitet, die Ihnen beider Klassifizierung von Anfragen ebensodienen, wie bei Angebotsgestaltung und -verfolgung auf dem Weg zum Entscheider.

Ihr Seminar

Inhalte

  • Vertriebsgerechte Klassifizierung von Anfragen
  • Wie behandle ich eine eingehende Anfrage abschlussorientiert
  • Optimierung der Vorangebotsgespräch
  • Erreichen des wirklichen Entscheiders
  • Wie hebe ich mich von den Angeboten der Wettbewerber ab
  • Effiziente Angebotsverfolgung
  • Wie verhalte ich mich, wenn der Kunde Nachfasstermine verweigert?
  • Wie fasse ich nach, ohne meine Kunden zu „nerven“?
  • Reaktionen auf typische Einwände

Lernmittel

  • Ausführliche Seminarunterlagen
  • Experten-Input
  • praxisorientierte Übungen und Beispiele
  • Einzel-und Gruppenübungen


Seminargebühr


690,- Euro zzgl. MwSt.

Dauer


1 Tag

Termine


06.02.2019, Essen

19.09.2019, Leipzig

Senden Sie uns Ihre Anfrage

Mo – Fr: 9:00 - 17:00

Ihre Ansprechpartnerin
Nina Reda