Storytelling

Seminar
4.8

DIE Wunderwaffe in Marketing und Vertrieb. Seit 20.000 Jahren erprobt!

Seit tausenden von Jahren erzählen sich Menschen Geschichten: Ob Heldengeschichten am Lagerfeuer, romantische Storys mit Romeo-und-Julia-Plot, Geschichten von Gut gegen Böse wie in Star Wars – alles Geschichten, die hunderte von Millionen Menschen bewegen, ins Kino locken und zu Tränen rühren oder Freudentränen lachen lassen: Immer funktionieren sie!

Und in Marketing und Vertrieb denken immer noch viele Verantwortliche: Ich muss mit Zahlen, Daten und Fakten überzeugen! Weil auf der „anderen Seite“ ein rationaler Einkäufer sitzt, für den nur „Preis“ zählt. Welch riesengroßer Irrtum...

Für wen ist das Seminar?

Geschäftsführer und Vertriebsleiter

Vertriebsmitarbeiter von erklärungsbedürftigen Produkten

Seminarziel

Geschichten überzeugen – wie oben dargelegt. Und zwar nicht nur „Lieschen Müller“ beim Kauf einer Heizdecke – sondern auch den „hartgesottenen Einkäufer“, den „knallharten Entscheider“, den „rationalen und zahlengetriebenen Geschäftsführer“. Wenn es denn die „richtigen“ Stories sind... Diese für diejeweilige Zielgruppe und Branche zu findenund Menschen emotional zu packen –Dieses

um so ein Projekt erfolgreich „einzutüten“ – darum geht es in diesem Seminar.

Ihr Seminar

Inhalte

  • Warum gute Geschichten funktionieren
  • Gute Storys für Ihr Unternehmen und Ihr Produkt finden
  • Die fünf Erfolgsfaktoren funktionierender Stories
  • Einsatzmöglichkeiten von Storytelling in der internen und externen Kommunikation
  • Geschichte spannend und einprägsam erzählen
  • Welche Kanäle Sie für Ihre Stories nutzen können und wie Sie diese sinnvoll bespielen
  • Tricks brillanter Geschichtenerzähler
  • Leads generieren mit Storytelling

Lernmittel

  • Ausführliche Seminarunterlagen
  • Experten-Input
  • praxisorientierte Übungen und Beispiele
  • Einzel-und Gruppenübungen
  • Gruppendiskussion

Seminargebühr


990,- Euro zzgl. MwSt.

Dauer


2 Tage

jeweils 9 bis 17 Uhr


Termine


22.-23.05.2019, Köln

10.-11.09.2019, Frankfurt

Senden Sie uns Ihre Anfrage

Mo – Fr: 9:00 - 17:00

Ihre Ansprechpartnerin
Nina Reda