Beschwerdemanagement

Seminar
5.5

Nutzen Sie Beschwerden zur erfolgreichen Kundenbindung!

Beschwerden sind Chancen! Denn viele Kunden kaufen einfach wo anders, wenn sie unzufrieden sind. Umso wichtiger ist, dass alle Mitarbeiter mit Kundenkontakt wissen, wie sie mit unzufriedenen Kunden und ihren Beschwerden umgehen. Kunden lassen sich sogar noch enger binden - wenn Ihre Beschwerden verstanden werden und zu spürbare Konsequenzen führen. Die Gründe für die Unzufrieden- heit eines Kunden zu verstehen, angemessen zu reagieren und den Ärger aufzulösen, ist für jedes Unternehmen ein strategischer Vorteil.

Für wen ist das Seminar?

Vertriebsinnendienst

Vertriebsaußendienst und Key Account Manager

Kundendienst und Mitarbeiter im Vertrieb

Seminarziel

Das Seminar konzentriert sich auf alle kritischen Situationen im Umgang mit unzufriedenen Kunden. Die Teilnehmer werden mit konkreten Tipps und Verhaltensweisen vertraut gemacht, die sofort in der Praxis anwendbar sind. Die Beschwerde der Kunden wird als konkrete Chance zur Kundenbindung erkannt und zur Steigerung der Kundenzufriedenheit genutzt.

Ihr Seminar

Inhalte

  • Bedeutung von Konflikten
  • Beschwerden nutzen, um Kunden zu begeistern und Loyalität zu steigern
  • Kommunikationspsychologische
  • Aspekte beim Umgang mit Beschwerden
  • Eskalationsmodell von Konflikten
  • Kundenorientierte Bearbeitung von Beschwerden
  • Gesprächsführungstechniken

Lernmittel

  • Ausführliche Seminarunterlagen
  • praxisorientierte Übungen und Beispiele
  • hoher interaktiver Charakter mit großem Übungsanteil
  • Einzel-und Gruppenübungen

Seminargebühr


690,- Euro zzgl. MwSt.

Dauer


1 Tag

Termine


23.08.2019, Essen

Senden Sie uns Ihre Anfrage

Mo – Fr: 9:00 - 17:00

Ihre Ansprechpartnerin
Nina Reda