Vorphase

Vorgehen

Inhalte

Kompetenz- / Wissenstands-

überprüfung jedes

Vertriebsmitarbeiters

In sich homogene Gruppen

(Cluster) auf Basis der

Testergebnisse bilden

Trainingsinhalte je Modul

und Cluster definieren und

Instrumente schärfen

Trainerbriefing

Nutzen und Ergebnisse der Weiterbildung

Erfolgreiche Trainings haben eines gemeinsam – sie setzen am Kenntnisstand der Gruppe und des einzelnen Teilnehmers an. Die intelligente Bedarfsanalyse einer Vorphase deckt konsequent die Lücke zwischen den notwendigen und dem vorhandenen Skills auf. Gleichzeitig müssen sich klare Handlungsempfehlungen ableiten lassen, welche Methoden und Trainingsinhalte die richtigen sind, um die geplanten Unternehmens-, Vertriebs- oder Mitarbeiterziele zu erreichen. Mit unserem Kompetenzprofil setzt Milz & Comp. auf einen am Markt einzigartigen Fachkompetenztest. Gemeinsam entwickelt von Vertriebsexperten, Psychologen und Weiterbildungs-profis ermitteln wir ein belastbares Bild der persönlichen Vertriebs-/Führungskompetenz. Mit einer durchdachten und sorgfältig durchgeführten Vorphase sind wir in der Lage, homogene Lerngruppen zu bilden und unsere Trainingspläne & Inhalte an dem individuellen Lernbedarf der Teilnehmer zu orientieren. So stellen wir sicher, dass Ihre Trainingsinvestition nachhaltig ist. Damit Sie und Ihre Mitarbeiter die richtigen Methoden erlernen, mit denen Sie am Markt spürbare und margenstarke Absatzsteigerungen erzielen können.

Nutzen/Vorteile des Vorgehens

Identifikation von Entwicklungspotenzial

Homogene Trainingsgruppen mit vergleichbarem Leistungsstand

Passgenaue Trainings-Konzepte für jede Gruppe

„Wir arbeiten seit vielen Jahren sehr erfolgreich mit Milz & Comp. in Trainings und Schulungen zusammen. In dieser Zeit hat unser Unternehmen eine sehr erfreuliche Entwicklung genommen.“


Lyne Hélène Bouchard,

Sales & Marketing Director, Louvrette GmbH

Erhalten Sie eine Empfehlung zur optimalen Vorgehensweise bei Ihrem Vorhaben!

Unser Akademieangebot

Erhalten Sie eine Seminarempfehlung nach Ihren Anforderungen

Mo – Fr: 9:00 - 17:00

Ihre Ansprechpartnerin
Nina Reda