Box 04: Verkauf & Verhandlung

4.5 Verhandlungstechniken

Verhandeln – nicht verärgern!

Nicht nur Preise und Konditionen, auch Reklamationen oder Kooperationen führen die Beteiligten an den sogenannten Verhandlungstisch. Dabei ist nicht das Ziel, möglichst wenig Nachlässe zu gewähren / Zugeständnisse einzuräumen oder über maximale Verhandlungshärte unter Umständen Missstimmungen zu hinterlassen. Vielmehr sollten über den geschickten Einsatz der richtigen Techniken Verhandlungsergebnisse erzielt werden mit denen alle Parteien zufrieden sind.


Seminarziel

In diesem Seminar lernt der Teilnehmer seine Verhandlungskompetenz zu optimieren. Gerade das sachbezogene Verhandeln beim „Harvard-Konzept“ hat sich als die wirksamste Methode bewährt, um Differenzen auszuräumen und gemeinsam zu einer bestmöglichen Lösung zu finden.


Seminarinhalte

  • Optimierung Verhandlungskompetenz
  • „Harvard-Konzept“ – sachgerecht verhandeln – erfolgreich verhandeln
  • Entwicklungsmethodik „win-win“-Ergebnisse
  • Harvard-Prinzipien
  • Fallstudien
  • Erstellung von Verhandlungs-Checklisten
  • Vorbereitung
  • Durchführung

Details und weitere Informationen zu diesem Seminar finden Sie in unserem ausführlichen Seminarflyer Verhandlungstechniken (PDF, ca. 0,5 MB).


Seminargebühr

690,- Euro zzgl. MwSt.


Termine

05.12.2017 Hannover – heute noch Frühbucherpreis von 490,- sichern!

Buchen Sie dieses Seminar als Inhouse-Veranstaltung. Sprechen Sie uns an!

Jetzt Buchungsanfrage senden

Leitung des Seminars:
Markus Haug

Markus Haug Trainer der Milz&Comp. Akademie

Trainer und Coach der Milz & Comp. Akademie

  • Diplom-Betriebswirt
  • Lange Praxiserfahrung als Verkaufsleiter / Verkaufsdirektor sowie Vorstands-/Geschäftsführungstätigkeit in nationalen und internationalen Unternehmen (u.a. Verkaufsdirektor Europa bei der BoederAG / Paris; Mitglied des Vorstands bei der K+S AG / Kassel)
  • Seit 14 Jahren Berater und Trainer im Mittelstand
  • Themenschwerpunkte
    • Neukundengewinnung und Akquise
    • Verhandlung und Abschlusstechnik
  • Trainings in deutsch, englisch und französisch
  • Autor von zahlreichen Fachartikeln